Zunächst sei gesagt: Jeder normal gesunde Mensch kann an Athleticflow teil nehmen! Die Schwierigkeitslevel sind ganz individuell anpassbar und selbstbestimmt. Meine Aufgabe als Coach ist es, dich zu motivieren und an zu heizen.

Athleticflow ist ein neues Konzept, das von zwei Schweizern entwickelt wurde. Beide haben es geschafft die ruhige und entspannende Komponente des Yogas mit dem kraftvollen und anstrengenden Elementen des High Intensity Intervall Trainings (HIIT) zu vereinen.

Beim Training werden alle Bereiche des Körpers angesprochen (Legs-Beine, Upper Body-Oberkörper, Core-Körpermitte, Complete-Gesamter Körper). 

Nach einer allgemeinen Erwärmung beginnt der Athletic Part mit den Beinen. Die HIIT Einheiten sind 2x40s lang. Zwischen der Power Zeit gibt es eine 20s Pause in denen du verschnaufen kannst und ich noch weitere Instruktionen gebe. Nach jedem Athletic Part folgt ein Abschnitt mit einem kleinen Yoga Flow, der die Atmung und den Herzschlag beruhigt. Diese Abfolge wiederholt sich, bis jeder Körperabschnitt zweimal an der Reihe war. Zum Abschluss gibt es natürlich einen CoolDown inklusive dem allseits geliebten Savasana.

AF ist das umfassendste Training, das du erhalten kannst, um sich für jeden Tag schnell fit zu machen. Der Fokus liegt nicht nur auf der Fettverbrennung, sondern auch darauf, dass sich dein Körper in den Bereichen Kraft, Cardio, Flexibilität, Gleichgewicht und dem innerer Fokus verbessern kann. Dies ist der perfekte Weg, um Körper und Geist zu einem Training zu bewegen, bei dem keine Gefangenen zurückbleiben.